Die Zukunft heißt Europa

Sind die Deutschen für oder gegen Europa? Je nach Umfrage kommen hier unterschiedliche Ergebnisse raus, es scheint aber auf jeden Fall weit verbreitete Vorbehalte gegen die Europäische Union zu geben. Bei Franzosen und Italienern sieht es sogar noch düsterer aus. Der Brexit und die damit verbunde Unsicherheit über die Zukunft Großbritanniens und insbesondere auch Europas … Die Zukunft heißt Europa weiterlesen

Advertisements

das Leben ist konservativ

Neulich las ich aus den "Selbstbetrachtungen" von Marcus Aurelius Antonius: "Jetzt unreife Traube, bald reif, dann gedörrt – lauter Umwandlungen, doch nicht etwa in ein Nichts, vielmehr in ein Anderssein." Frei übersetzt könnte man diesen Aphorismus auf die geflügelten Worte "Leben heißt Veränderung" herunterbrechen. Das kann jeder an sich selbst betrachten: gerade noch ein Kind, das jeden … das Leben ist konservativ weiterlesen

Läuft die Zeit ab für die Zeitumstellung?

In schöner Regelmäßigkeit, nämlich zwei Mal pro Jahr, bekommen wir es mit der Zeitumstellung zu tun. Im Herbst wird die Uhr eine Stunde zurückgestellt, im Frühjahr eine Stunde nach vorne. Das scheint wie ein Naturgesetz, dabei ist die Zeitumstellung in hier noch gar nicht so alt: die aktuelle EU-einheitliche Regelung gibt es seit 1996, umgestellt … Läuft die Zeit ab für die Zeitumstellung? weiterlesen

Unterwegs auf der Datenautobahn – Datenschutz als „digitaler Umweltschutz“?

Momentan ist aufgrund der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), die am 25. Mai das alte Datenschutzrecht ablöst, die ganze Thematik der Datenerhebung und  Datenverarbeitung medial und in den Köpfen sehr präsent. Der Diskurs pendelt dabei meistens zwischen den beiden Extremen „keine Daten für Niemanden“ und „pro gläserner Digitalbürger“. Wie so oft liegt das Optimum wahrscheinlich in der Mitte: … Unterwegs auf der Datenautobahn – Datenschutz als „digitaler Umweltschutz“? weiterlesen